Fahrrad-Versand mit der Post

Wie versende ich ein Fahrrad mit der Post?

Der Versand von Fahrrädern als DHL Maxitransport

Der Versand von Fahrrädern als Sperrgut scheitert oft an den Abmessungen (max. Länge = 200 cm, bzw. max Packmaß von 360 cm). Als DHL Maxitransport klappt es auf jeden Fall und DHL holt das Rad auch bei Ihnen zu Hause ab. So funktioniert es:

  1. Einfach online beauftragen über die DHL Online Frankierung und bequem per Paypal, giropay oder Kreditkarte bezahlen.
  2. Abholung nach Vereinbarung: Versandmarke und Frachtunterlagen bringt der DHL Kurier mit zu Ihrer Abholadresse, egal in welchem Stock.
  3. Zustellung an den Empfänger im vereinbarten Lieferzeitraum.

Versandkosten

EUR 44,90 (Verpackungsservice für 9,90 € möglich – siehe unten)

Bei Tandems, Fahrrädern mit Motor oder mit sonstigen großen/schweren Sondervorrichtungen ist der Preis abhängig vom frachtpflichtigen Volumen.

Versandvorbereitungen:

Lösen Sie die Lenkerbefestigung und stellen Sie den Lenker parallel zum Fahrradrahmen. Befestigen Sie den Lenker in dieser Position. Entfernen Sie alle Teile, die nicht fest angeschraubt sind und beim Transport verloren gehen können. Umhüllen Sie alle kratzempfindlichen Teile doppelt mit Luftpolsterfolie oder ausreichend Pappe. Fixieren Sie die Verpackung mit Klebeband. Pedale müssen Sie nicht abschrauben, aber mit Luftpolsterfolie oder Pappe sichern.

Verpackung

Möchten Sie Ihr Maxitransportgut nicht selbst verpacken, buchen Sie bei DHL einfach den Verpackungsservice und die packen Ihren Gegenstand bei Abholung transportsicher ein.

Voraussetzung für die Beauftragung des Verpackungsservice ist, dass eine transportsichere Verpackung mit Hilfe von Möbeldecken, Schrumpf- und Luftpolsterfolie möglich ist. Demontage bzw. Montage sind im Service Verpackung nicht enthalten. Bei der Auslieferung wird die Verpackung durch uns zurückgenommen oder entsorgt.

Für Zweiräder gelten unabhängig vom frachtpflichtigen Volumen folgende Verpackungspreise (inkl. MwSt.):

  • Verpackung Fahrrad: 9,90 EUR
  • Verpackung Moped bis 50 ccm: 13,80 EUR
  • Verpackung Moped/Motorrad über 50 ccm: 15,10 EUR

Transportversicherung

Für besonders wertvolle Gegenstände können Sie eine Transportversicherung bis maximal 25.000 Euro hinzubuchen. Für Ihre DHL MAXITRANSPORTE haftet DHL bei Verlust oder Beschädigung bis zum Warenwert des Transportgutes, maximal jedoch bis zu einem Wert von 8,33 Sonderziehungsrechten* (SZR) pro Kilogramm Rohgewicht des Transportgutes. Für besonders wertvolle Gegenstände bieten Ihnen DHL darüber hinaus eine Transportversicherung bis zu einem Betrag von 25.000 EUR an. * 1 SZR = 1,1354 EUR (Stand 01.01.2008)

Quelle: DHL Maxiversand

Schreibe einen Kommentar