15. Gnutzer Museumstag am 22. Mai 2016

Die Vergangenheit wird wieder lebendig beim 15. Gnutzer Museumstag. Karl von Puttkamer lädt zu einem bunten Programm ein.

10:00 bis 18:00 Uhr

  • Viele Vorführungen für Groß und Klein
  • Alte Geräte
  • Mäusefallenvortrag  um 15:00 Uhr
  • Museumsführung
  • Musik
  • Kleiner Museumsflohmarkt
  • Leute treffen und klönen
  • Neu: Mittelalterliches Heerlager

Butter machen – Steine präparieren – Töpfern – Wolle filzen – Bernstein schleifen – Stelzen laufen – Räuchern von Fisch und Fleisch – Zuckerwatteartist – Der Widder pumpt – Die Torfpresse läuft – Der Göpel dreht sich – Der Felsenheber hebt – Die Sirene tönt – Der Holzdosendreher – Der Zimmermann – Die Reeperbahn

  • Verkauf Gnutzer Chroniken
  • Verkauf Gnutzer Landkarte

www.museum-gnutz.de

gnutzer-museum

This entry was posted in Aukrug, Lesenswert, Nortorf, Veranstaltungen and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.